Stanzverpackung

Stanzverpackung aus Wellpappe

Unsere Stanzverpackung eignet sich, aufgrund ihres einfachen Aufbaus und flexiblen Einsatzes, ideal als individuelle Versand- und Verpackungslösung. Unter Einsatz moderner Maschinen können wir Ihre Aufträge zeitnah und effizient umsetzen.

Aus einem Bogen Wellpappe oder  Vollpappe entsteht unter hoher Druckeinwirkung unsere Stanzverpackung. Beim Stanzvorgang wird der flachliegende Wellpappbogen mit geformten Stanzmessern bearbeitet und mit Rilllinien versehen. Im Gegensatz zum normalen Schneideverfahren, das nur rechtwinkelige Formen zulässt, ist beim Stanzen jede gewünschte Schnitt- und Rillform technisch durchführbar. Neben den standardisierten Stanzformen nach FEFCO (aufgeführt in den Nummergruppen 02, 04 und 07) führen wir auch Sonderformen oder können auf Wunsch individuell angepasste Werkzeuge für Sie anfertigen lassen. Dadurch entstehen vielfältige Produkte in zahlreichen Formen und Größen wie Faltschachteln Stülpdeckelkartons sowie Trays. Unsere Versandverpackung aus Wellpappe bietet einen maximalen Produktschutz bei minimalem Materialeinsatz. Die Verpackung ist daher besonders handlich, lässt sich gut stapeln und überzeugt durch ein einfaches Handling.

Merkmale unserer Stanzverpackung:

  • guenstige-Stanzverpackung Günstige Verpackungslösung
  • lieferbare Stanzverpackung Schnelle Lieferung
  • flache Stanzverpackung Flachliegender Transport
  • platzsparende Stanzverpackung Platzsparende Lagerung
  • individuelle Stanzverpackung Individuelle Form
  • leichte Stanzverpackung Geringes Eigengewicht
  • tragfähige Stanzverpackung Hohe Tragkraft
  • durchdachte Stanzverpackung Durchdachte Verschlusslösungen
  • individuelle Stanzverpackung Individuelle Bedruckung
  • optimierte Stanzverpackung Optimiertes Handling
  • recyclebare Stanzverpackung Einfaches Recycling

Das Tray – Die clevere Stanzverpackung im Handel

Trays sind umweltfreundliche Stanzverpackungen, die speziell für den Handel entwickelt wurden. Sie können sowohl für den Transport von Produkten als auch für die Warenpräsentation verwendet werden. Bei Flexpack finden Sie eine breite Auswahl von Trays aus Well- und Vollpappe. Sie werden plan liegend und ungeklebt angeliefert. Das Aufrichten, Verkleben und Bestücken erfolgt dann im Einzelhandel oder direkt beim Co-Packing Partner. Aber auch bereits fertig verklebte Varianten sind möglich. Nach ihrem Einsatz im Handel können sie dann dem Recyclingkreislauf zugeführt werden.

Wir fertigen gemäß FEFCO-Katalog, alle von Konsumgüterherstellern und dem Einzelhandel präferierten Tray-Varianten. Der besondere Vorteil des Trays besteht darin, dass die Höhe der Stanzverpackung beliebig veränderbar ist. Somit kann sie auch an das Füllgut angepasst werden.

Unsere Trays können sowohl für manuelle als auch für halbautomatisierte und vollautomatisierte Verpackungsprozesse verwendet werden. Diese Stanzverpackung vereinfacht das Handling Ihrer Produkte und ist – individuell gebrandet – zudem eine attraktive Verpackungslösung. Unsere Trays sind in verschieden Wellenstärken und in verschiedenen Tray-Variationen erhältlich.

Vorteile unserer Trays:

Unsere Auswahl hochwertiger Stanzverpackungen



Stanzverpackung AUTOMATIK

Die Stanzverpackung AUTOMATIK ist in drei Schritten versandbereit: Aufrichten, Versandgut einlegen, Klebestreifen abziehen und verkleben.

Maß: nach Kundenwunsch
geeignet für: Versandartikel aller Art

Preis auf Anfrage

Stanzverpackung TRAY

Unser Tray ist die richtige Lösung für den Einzelhandel. Individuell bedruckbar, wahlweise als verklebte oder unverklebte Variante erhältlich.

Maß: nach Kundenwunsch
geeignet für: Konsumgüter aller Art

Preis auf Anfrage

Unsere modernen Stanztechniken

Für die Herstellung von Stanzverpackungen werden, je nach Auftragsmenge und Produkteigenschaften, unterschiedliche Stanztechniken verwendet. Je nach Auftragstyp kommt für Ihre Stanzverpackung entweder eine Flachbettstanze oder eine Rotationsstanze zum Einsatz. In beiden Verfahren werden die Stanz- und Rillkonturen mit einem Stahlbandwerkzeug oder bei Einzelfertigung mit einem Plotter geschnitten. Moderne Stanzanlagen haben zudem integrierte Druckwerke für Ein- und Mehrfarbendrucke mit denen individuelle Verpackungen produziert werden können.

Die Herstellung der Stanzverpackung auf der Flachbettstanze beginnt mit der Zuführung der Wellpappbogen mit einem Bogenanleger. Der Anleger führt die Formate unter ein Stanzwerkzeug, das die Schnitte und Rillungen der Verpackung aufweist. Danach werden die Bögen mechanisch oder dynamisch passend zu den Stanzwerkzeugen ausgerichtet, bevor sie im Stanztiegel verarbeitet werden. Der Stanztiegel ist das Herz der Flachbettstanze, denn hier findet der Stanz-, Rill- oder Prägeprozess statt. Ausgeschnittene Teile werden danach in der Ausbrechstation vom Zuschnitt getrennt und schließlich paketweise der Bogenablage zugeführt.

Die Herstellung einer Stanzverpackung verläuft auf der Rotationsstanze ähnlich wie bei der Flachbettvariante. Der Unterschied zwischen beiden Produktionsverfahren liegt in der Art des Werkzeuges und der Stanztechnik. Beim Flachbettstanzen wird das plane Werkzeug gegen eine flache Gegenplatte gedrückt; beim rotierenden Verfahren dagegen wird das Werkzeug gegen einen runden Gegenstanzzylinder gepresst, wobei beide Teile beim Stanzvorgang rotieren. Die Vorteile der Rotationsstanze liegen in der höheren Produktionsgeschwindigkeit, der sauberen Stanzkontur und dem geringeren Stanzdruck. Zudem können mit der Flachbettstanze auch größere Formatbereiche abgedeckt werden.

Unser Flexpack Team informiert Sie gerne umfassend über alle Stanztechniken und findet für Sie die optimale Stanzverpackung.

Stanzverpackung anfragen

Individuelle Lösung gesucht?


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Tobias Kärst Geschäftsführer

Ich freue mich, Ihnen bei Ihrem Verpackungsprojekt weiterhelfen zu dürfen.

Sie erreichen mich auf den folgenden Wegen:

E-Mail: [javascript protected email address]

Telefon: +49 7222 967800