Nasen-Vorhof-Schnelltest

Einfacher & angenehmer Schnelltest

Mit dem SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest ist kein tiefes Eindringen in den Nasen- oder Rachenraum mehr notwendig. Der Abstrich erfolgt durch die Entnahme im vorderen Nasenbereich (2,5 cm). Die Entnahmen durch ein 6-8cm langes Stäbchen im tiefen Hals-/ Rachenraum entfällt. Der größte Vorteil des Nasen-Vorhof-Tests ist die angenehme, einfache und schnelle Anwendung und Durchführung. Das Ergebnis liegt bereits nach 15 Minuten vor.

Durch den Test kann eine akute Erkrankung mit dem SARS-CoV-2-Virus erkannt und nachgewiesen werden. Bei infizierten Personen kann die Infektion noch bevor sie Symptome entwickeln nachgewiesen werden. Aufgrund der hohen Sensitivität und Spezifität ist der Test sehr genau. Auch gegenüber verschiedener Mutanten ist das Testverfahren sehr empfindlich und zuverlässig.

Der Schnelltest ist beim Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte gelistet (AT 282/21, Sonderzulassung 5640-S-057/21). Für eine sichere Anwendung ist jeder Test steril und einzeln verpackt und enthält eine Gebrauchsanweisung. Alle benötigten Materialien sind im Lieferumfang enthalten. Bei diesem Selbsttest ist keine medizinische Aufsicht erforderlich und eignet sich deshalb besonders zur Testung zu Hause oder in Einrichtungen wie z.B. Schulen oder Unternehmen.*

*Hinweis: Gemäß der Änderung der Medizinprodukte-Abgabeverordnung vom 02.02.2021 werden Antigen-Tests zum direkten Erregernachweises des Coronavirus SARS-CoV-2, die zur Eigenanwendung durch Laien angewendet werden können, von der Abgabebeschränkung befreit – siehe Verkündung des Bundesministeriums für Gesundheit im Bundesanzeiger. Für einen offiziellen Nachweis (z.B. für Reisen ins Ausland) muss das Testergebnis von einem Arzt bestätigt werden.

Die Vorteile des SARS-CoV-2 Nasen-Vorhof-Schnelltests auf einen Blick:

SARS-CoV-2-SchnelltestAngenehmes Testverfahren
schnelles Testverfahren Einfache Anwendung
SARS-CoV-2-Nasen-Vorhof-Schnelltest Kein tiefer Abstrich im Nasen-/ Rachenraum
SARS-CoV-2-Antigen-Test Ergebnis bereits nach 15 Minuten
SARS-CoV-2-Antigen-Schnelltest keine medizinische Aufsicht erforderlich (Selbsttest)
innovativer Antigen-Test hohe Genauigkeit

Zertifizierte Qualität:

COVID-Nasen-Vorhof-Schnelltest BfArM-gelistet AT 282/21, Sonderzulassung: 5640-S-057/21

Nasen-Vorhof-Schnelltest



Nasen-Vorhof-Schnelltest

Eigenschaften:
Einzeltest in Einzelverpackung
Testergebnis nach 15 Minuten
Sensitivität: 96,30%
Spezifität: 99,13%

Qualität:
BfArM-gelistet (AT 282/21,
Sonderzulassung 5640-S-057/21)

Verfügbare Packungsgrößen:
VPE mit 20 Einheiten
je 1 Einheit (Einzeltest) pro Schachtel

Packungsinhalt Einzeltest:
1x SARS-CoV-1 Antigen-Testkassette
1x Probenextraktionspuffer 0,3ml
1x Einweg-Virusprobenabstrich
1x Biogefährliche Probenbeutel (Müllbeutel)
1x Gebrauchsanweisung (Deutsch)

Einzelstückpreis:
5,50 € netto ab 20 Stück
5,10 € netto ab 100 Stück
4,60 € netto ab 500 Stück
4,35 € netto ab 1.000 Stück

Hersteller:
Beijing Hotgen Biotech Co., Ltd

Gebrauchsinformationen

Bitte lesen Sie die in der Verpackung enthaltene Gebrauchsanweisung aufmerksam durch und halten Sie sich an die darin enthaltenen Angaben des Herstellers.

Aufbewahrung und Haltbarkeit

Der Test ist für 18 Monate haltbar, wenn alle Komponenten in dem versiegelten Beutel bleiben und der Test vor Licht geschützt bei 4~30°C aufbewahrt wird. Nach Öffnen des Folienbeutels sollte er innerhalb von 30 Minuten durchgeführt werden (Temperatur 10~30°C, Luftfeuchtigkeit ≤70%). Der Probenextraktionspuffer sollte innerhalb von 18 Monaten nach dem Öffnen verwendet werden (Temperatur 10~30℃, Luftfeuchtigkeit
≤70%). Bitte lesen Sie das Herstell- und Verfallsdatum auf der Verpackung des Produkts.

Probensammlung, -behandlung & -aufbewahrung

Die Probensammlung erfolgt durch einen Abstrich im Nasen-Vorhof. Die Probe sollte unmittelbar verwendet werden. Eine Aufbewahrung der Probe ist unter bestimmten Bedingungen möglich. Lesen Sie die im Produkt mitgelieferte Gebrauchsanweisung des Herstellers aufmerksam durch und befolgen Sie die darin angegebenen einzelnen Schritte zur Probensammlung, Probenbehandlung, Probenaufbewahrung, zum Prüfverfahren und der folgenden Interpretation der Ergebnisse genau.

Interpretation der Resultate

Positiv (+): Zwei Farbbänder zeigen sich im Beobachtungsfenster, d.h. eine rote oder magentafarbene Linie erscheint an der Position der Qualitätskontrolllinie (C-Linie) und der Nachweislinie (T-Linie) (wie in Ergebnis 1 dargestellt), was anzeigt, dass die Probe Coronavirus-Antikörper enthält..
Negativ (-): Eine rote oder magentafarbene Linie zeigt sich an der Position der Qualitätskontrolllinie (C-Linie) im Beobachtungsfenster und keine Linie erscheint an der Position der Testlinie (T-Linie) (wie im Ergebnis 2 dargestellt), was anzeigt, dass die Testergebnisse der neuartigen Coronavirus-Antikörper in der Probe negativ sind oder die Konzentration unter der Nachweisgrenze des Sets liegt.
Ungültig: Es taucht keine Linie an der Position der Qualitätskontrolllinie (C-Linie) auf. Unzureichendes Probenvolumen oder falsche Verfahrenstechnik.

Interpretation Testergebnisse

Hinweise

Zahlungsziel 10 Tage netto.
Lieferbedingungen Ab Werk.
Medizinische Produkte sind vom Umtausch ausgeschlossen.
Wir verweisen auf unsere AGB.

Individuelle Lösung gesucht?


Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Tobias Kärst Geschäftsführer

Ich freue mich, Ihnen bei Ihrem Verpackungsprojekt weiterhelfen zu dürfen.

Sie erreichen mich auf den folgenden Wegen:

E-Mail: [javascript protected email address]

Telefon: +49 7222 967800